Die Birnenernte 2012

30 September, 2012

Die Birnenernte 2012

Wir möchten Ihnen noch einige Bilder der Birnenernte 2012 von alten Birnensorten zeigen.

Altbewährte Birne - Beurré royal de Turin (Pyrus communis)
Synonyme: Cedrata Romana

Diese Birnensorte zeichnet sich durch große eierförmige (teilweise kugelförmige) Früchte aus. Die Haut ist glatt und relativ dick. Das Fruchtfleisch ist saftig, süß und sehr aromatisch. Die Lagerzeit der Birnensorte Beurré royal de Turin ist kurz bis mittellang.

  • Reifezeit*: Ende September - Anfang Oktober
  • Durchschnittliches Gewicht*: 180 g
  • Fruchtqualität: hochwertig (saftig, süß und sehr aromatisch)

     

Altbewährte Birne - Spadona (Pyrus communis)
Synonyme: Spadona di Estate, Spadona d'Italia

Spadona ist eine alte norditalienische Birnensorte, die sich durch Ihre Robustheit und ihren hohen Ertrag auszeichnet. Die mittelgroßen Früchte sind saftig, süß und zart. Liebhaber dieser Sorte lieben ihren leichten Säuregehalt.

  • Reifezeit*: Ende September
  • Durchschnittliches Gewicht*: 157 g
  • Fruchtqualität: hochwertig (leichte Fruchtsäure, saftig, süß und aromatisch)

     

Altbewährte Birne - Pum Salam (Pyrus communis)
Synonyme: Salame

Pum Salam ist eine sehr alte Sorte deren Herkunft leider unbekannt ist. Die Sorte ist vor allem in der Provinz Piacentina verbreitet. Das Wachstum dieser Sorte ist relativ langsam, wobei die Pflanze nach einiger Zeit zu einem relativ robusten Baum heranwächst. Besonders interessant ist, das in der Nähe der Kerne rotgefärbte Fruchtfleisch. Das Fruchtfleisch ist leicht cremefarben, saftig und aromatisch. Die Haltbarkeit der Früchte von Pum Salam ist mittel.

  • Reifezeit*: Ende Oktober
  • Durchschnittliches Gewicht*: 152 g
  • Fruchtqualität: hochwertig (süß und aromatisch) 

     
Die rote Färbung um das Kerngehäuse ist ein attraktives Merkmal der Sorte Pum Salam.

Altbewährte Birne - Clapp's Liebling (Pyrus communis)
Synonyme: Clapp’s Favourite, Clapps Lieblingsbirne, Favorita

Diese alte Birnensorte wurde bereits 1860 von T. Clapp entdeckt und verbreitet. Die Birnen sind relativ groß und haben eine dünne Schale, wobei die sonnenbeschienene Seite eine Rotfärbung bekommt. Diese Birnensorte hat einen guten und konstanten Ertrag und eine sehr gute Lagerfähigkeit/-haltbarkeit. Das säurearme Fruchtfleisch ist saftig und aromatisch.

  • Reifezeit*: Ende September
  • Durchschnittliches Gewicht*: 205 g
  • Fruchtqualität: hochwertig (süß und aromatisch)
     

*Angaben beziehen sich auf den Anbau in Bad Tölz (Alpenvorland). Angaben können je nach Standort variieren.



Weitere Blogartikel

Bekämpfung der Kräuselkrankheit
Bekämpfung der Kräuselkrankheit

14 Juni, 2018

Wir verraten Ihnen nützliche Tipps um die Kräuselkrankheit vorzubeugen und zu bekämpfen.

Vollständigen Artikel anzeigen

Cudrania tricuspidata: Seidenraupenbaum im Hausgarten pflanzen
Cudrania tricuspidata: Seidenraupenbaum im Hausgarten pflanzen

22 Mai, 2018

Cudrania tricuspidata ist die nächste Verwandte des amerikanischen Osagedorn. Die Früchte haben neben einem typischen Maulbeeren-Geschmack auch eine Note von Wassermelone und Litschi. Sie eignen sich vor allem für den Frischverzehr.

Vollständigen Artikel anzeigen

Handbestäubung bei Indianerbananen
Handbestäubung bei Indianerbananen

11 Mai, 2018

Damit es mit der Befruchtung klappt, empfehlen wir Ihnen die Handbestäubung. Denn Indianerbananenblüten haben andere Bestäuberinsekten als unsere heimischen und die meisten anderen Obst- und Beerenpflanzen. Es sind vor allem Fliegen und Käfer.

Vollständigen Artikel anzeigen

Die Chance für Neugierige!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um Neuheiten und Infos zu Pflanzen und Pflege zu erhalten!