Fruchtmumien entfernen

23 November, 2018

Fruchtmumien entfernen

Wenn die Bäume nun überwiegend ihr Laub verloren haben, sieht man gut, wo noch Fruchtmumien im Baum hängen. Diese sollten sofort entfernt werden, denn sie sind Quellen für die Pilzkrankheit Monilia. Monilia tritt in verschiedenen Formen auf und kann im kommenden Jahr zunächst die Blüten befallen und über die Blüten ins Holz wandern. Beide sterben dabei ab. Später werden die reifenden Früchte befallen von wo aus der Pilz weiter auf anderen Früchte und Holz wandern kann. Beim Apfel gibt es noch die Sonderform der Schwarzfäule im Lager.
Weil der Pilz wie gesagt auf das Holz wandert und auch dort überwintert, ist es so wichtig die Fruchtmumien so bald wie möglich zu entfernen.





Weitere Blogartikel

Herbstzeit – beste Pflanzzeit für Kernobst
Herbstzeit – beste Pflanzzeit für Kernobst

12 November, 2018

In der Vegetationsruhen von November bis März, solange es frostfrei ist und noch kein Schnee liegt, ist die beste Pflanzzeit für Kernobst, also Apfel, Birne, Quitte, Nashi, Speierling u.a.

Vollständigen Artikel anzeigen

Veredelte Haselnüsse
Veredelte Haselnüsse

24 September, 2018

Auch bei den Haselnüssen hat die Ernte in diesem Jahr früher eingesetzt als sonst. Unsere älteren ausgepflanzten Exemplare tragen trotz Trockenheit reichlich. An den jungen Pflanzen, die wir zum Verkauf anbieten, zeigt sich ein wesentlicher Vorteil der Veredelung.

Vollständigen Artikel anzeigen

Wie man Kakis veredelt
Wie man Kakis veredelt

31 August, 2018

Wie bei vielen Kulturpflanzen, so können auch bei Kaki die besonderen Eigenschaften einer Sorte nur durch eine vegetative Vermehrungsart weitergegeben werden, also z.B. durch eine Kopulation als Veredelungsmethode.

Vollständigen Artikel anzeigen

Die Chance für Neugierige!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um Neuheiten und Infos zu Pflanzen und Pflege zu erhalten!