Laubarbeiten im Sommer an Reben

22 Juni, 2018

Laubarbeiten im Sommer an Reben

Einkürzen der Triebe
Für eine gute Versorgung der Trauben sind ca. 7 Hauptblätter anzustreben. Längere Triebe sind nicht notwendig. Daher kürzt man die Triebe ein, wenn sie den obersten Draht erreicht haben und beginnen, sich zu neigen. So wird vermieden, dass die Rebe sich selbst beschattet.

Laubarbeiten Reben Sommer – Einkürzen der Triebe
Einkürzen der Triebe – Vorher

Laubarbeiten Reben Sommer – Einkürzen der Triebe
Einkürzen der Triebe – Ausführung

Laubarbeiten Reben Sommer – Einkürzen der Triebe
Einkürzen der Triebe – Nachher

Geiztriebe ausbrechen
Die Geiztriebe steuern wenig zur Ernährung der Trauben bei und verdichten die Laubwand. Sie werden darum aus den Blattachseln herausgebrochen. So kann die Laubwand besser abtrocknen, was dem Pilzbefall vorbeugt.

Laubarbeiten Reben Sommer – Geiztriebe ausbrechen
Geiztriebe ausbrechen – Vorher

Laubarbeiten Reben Sommer – Geiztriebe ausbrechen
Geiztriebe ausbrechen – Nachher

Freistellen der Trauben
Um das Sonnenlicht direkt an auf die Trauben scheinen zu lassen, werden in der Traubenzone 2 – 3 der ältesten Blätter an der Basis der Triebe entfernt. Diese alten Blätter lassen in ihrer Leistung das Sonnenlicht zu verarbeiten nach. Die freien Trauben reifen besser und trocknen auch besser ab, was wieder dem Befall von Pilzen vorbeugt. ABER ACHTUNG! Die Trauben sollten nicht an heissen Sonnentagen ans Licht geholt werden, denn das verursacht Sonnenbrand an den Beeren. Wählen Sie einen bedeckten Tag für diese Arbeit aus.

Weitere Informationen zur Kultur von Reben finden Sie hier.

Laubarbeiten Reben Sommer – Freistellen Trauben
Freistellen der Trauben – Vorher

Laubarbeiten Reben Sommer – Freistellen Trauben
Freistellen der Trauben – Nachher




Weitere Blogartikel

Reifeverlauf der Chinesischen Dattel Ziziphus jujuba
Reifeverlauf der Chinesischen Dattel Ziziphus jujuba

27 Juni, 2018

Reifeverlauf der Chinesischen Dattel. Wann ist sie knackig und nussig im Geschmack und wann kommt das Dattelaroma durch?

Vollständigen Artikel anzeigen

Bekämpfung der Kräuselkrankheit
Bekämpfung der Kräuselkrankheit

14 Juni, 2018

Wir verraten Ihnen nützliche Tipps um die Kräuselkrankheit vorzubeugen und zu bekämpfen.

Vollständigen Artikel anzeigen

Cudrania tricuspidata: Seidenraupenbaum im Hausgarten pflanzen
Cudrania tricuspidata: Seidenraupenbaum im Hausgarten pflanzen

22 Mai, 2018

Cudrania tricuspidata ist die nächste Verwandte des amerikanischen Osagedorn. Die Früchte haben neben einem typischen Maulbeeren-Geschmack auch eine Note von Wassermelone und Litschi. Sie eignen sich vor allem für den Frischverzehr.

Vollständigen Artikel anzeigen

Die Chance für Neugierige!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um Neuheiten und Infos zu Pflanzen und Pflege zu erhalten!