Wie bringe ich meine jungen Pflanzen durch die heissen Monate?

07 Juli, 2017

Pflanze in mitten von hohen Gräsern

Uns erreichen immer wieder Bilder von kleinen Pflanzen, die in einem Meer von Gras verschwinden, das höher ist als das Pflänzchen selbst. Pflanzen die in einer Mulchdecke stecken, die bis zur Halskrause reicht oder die in einem weissen Kies- oder grauem Schotterbeet gepflanzt sind. Beiwuchs ist vor allem ein Wasser- aber auch ein Nährstoffkonkurrent. Das gilt für Jungpflanzen wie auch für einen Hochstammobstbaum, der erst vor zwei bis drei Jahren gepflanzt wurde.

Die Pflanzscheibe mit einer Mulchschicht bedecken ist gut für das Bodenleben, für die Versorgung des Bodens mit organischer Masse und reduziert die Verdunstung . Die Mulchschicht kann aber auch ein Versteck für Schädlinge (Käfer, Raupen, Mäuse) und Entstehungsort für Pilzkrankheiten sein. Zudem stehen der Pflanze bei der Umsetzung der organischen Masse zeitweise gewisse Nährstoffe nicht mehr zur Verfügung.

Steine speichern Wärme und geben sie wieder ab (Weinberg), sie können sich auch extrem aufheizen, Sonnenstrahlen reflektieren und damit Pflanzen in ihrer Nähe regelrecht verbrennen. Zu sparsames Giessen bringt der Pflanzen nichts, da das Wasser nicht bis zu den Wurzeln kommt. Zu grosszügiges Giessen verschlämmt den Boden.

Alles hat also seine zwei Seiten. Und hacken? Hacken hält den Boden frei von Beiwuchs, unterbricht die Verdunstungskanäle, hält den Boden krümelig, setzt Nährstoffe frei und kann eine zutiefst meditative Gartenbeschäftigung sein. Alle Massnahmen zur rechten Zeit, im rechten Mass und dem Pflanzenalter angepasst fördert die Entwicklung Ihrer Pflanzen.Wählen Sie selbst und viel Spass beim Meditieren :-).



Vollständigen Artikel anzeigen

Kaki – Gut zu Wissen
Kaki – Gut zu Wissen

26 Oktober, 2017

Wie isst man Kaki? Wie kann die Kaki künstlich nachreifen? Welche Kaki wächst bei mir? Diese Fragen werden uns oft gestellt. Hier finden Sie die Antworten zu den meist gestellten Fragen.

Vollständigen Artikel anzeigen

Herbstdüngung und Winterschutz
Herbstdüngung und Winterschutz

26 September, 2017

Jetzt im Oktober bietet es sich an, die letzten schöne Tage für Gartentätigkeiten zu nutzen. Die Einarbeitung von Hornspänen in den Boden eignet bereits für die kommende Gartensaison. Zusätzlich sollten junge und empfindliche Pflanzen mit einem Winterschutz versehen werden.

Vollständigen Artikel anzeigen

Die PawPaw trägt viele Namen
Die PawPaw trägt viele Namen

25 August, 2017

Eine Frucht mit sechs verschiedenen Namen – und jeder hat seine eigene, lesenswerte Geschichte.

Vollständigen Artikel anzeigen

Die Chance für Neugierige!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um Neuheiten und Infos zu Pflanzen und Pflege zu erhalten!