Feige (Ficus carica)

Die Feige ist eine der ursprünglichsten Kulturpflanzen deren Ursprung im Mittelmeerraum liegt. Je nach Anbaugebiet entwickelt sich die Feige zu einem Baum mit prachtvoller Krone oder zu einem sommergrünen Strauch. Schon aus größerer Entfernung fällt die Feige durch Ihren angenehmen mediterranen Duft auf. Die von uns angebotenen Sorten sind alle samt selbstfertil. Nachdem die Bestäubung/Selbstbestäubung erfolgt ist, dauert es im Schnitt 4-6 Monate bis zur Fruchtreife. Je nach Sorte haben die Früchte eine grüne bis violette Farbe.

Nicht Aufgrund ihres hohen Kohlenhydratgehalts und dem reichen Vitamin B1-Gehalts wurden die Früchte schon zur Zeiten der Römer, sowohl als Nahrungsergänzung wie auch als Vitaminspender, geschätzt. Bedingt durch die die Winterhärte der Neuzüchtungen gedeiht und reift die Feige auch nördlich der Alpen. Die Feigenfrucht kann je nach Bedarf getrocknet, frisch verzehrt oder auch in Alkohol eingelegt werden. Die ausgewählten Sorten von PflanzenSpezl zeichnen sich sowohl durch eine frühe Erntezeit als auch durch eine gute Winterhärte aus.

Lateinischer Name: Ficus carica
Deutscher Name: Fruchtfeige
Englischer Name: fig
Diverse weitere Namen: Echte Fruchtfeige

mehr lesen...

+ Jetzt einkaufen

Die Chance für Neugierige!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um Neuheiten und Infos zu Pflanzen und Pflege zu erhalten!