Blutpfirsich (altbewährt)

Eine weitere altertümliche Rarität ist der Blutpfirsich, der seinen Namen von dem tiefroten Fruchtfleisch hat. Charakteristisch für den Blutpfirsich (teilweise auch Weinbergpfirsich genannt) ist das überaus intensive Aroma. Auf Grund der Aromaintensität wird der Blutpfirsich meistens zu Spirituosen oder zu Speisen verarbeitet. Auch zum Frischverzehr eignet sich diese Pfirsichsorte gut, enthält jedoch deutlich weniger Fruchtzucker als andere Sorten.

  • Rarität, fast ausgestorben
  • rotfleischig
  • aussergewöhnlicher Geschmack
  • mit intensivstem Aroma
  • selbstfruchtbar
  • sehr hohe Produktivität
zur Kulturanleitung



Verwandte Artikel

+ Jetzt einkaufen

Die Chance für Neugierige!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um Neuheiten und Infos zu Pflanzen und Pflege zu erhalten!