Cudrania Weiblich

Cudrania tricuspidata - weiblich

Der Seidenraupenbaum mit Früchten die nach Maulbeere, Wassermelone und Litschi schmecken. Etwas Außergewöhnliches für Ihren Hausgarten. Die weiblichen Blüten tragen ein zartes Lindgrün. Der Blütenansatz ist höher als bei der selbstfruchtbaren Auslese. Für den Fruchtansatz ist die Bestäubung durch die männliche Pflanzen erforderlich.

Haupteigenschaften der Cudrania:
  • guter und sehr früh einsetzender Ertrag
  • sehr winterhart (-30°C im gut etablierten Zustand)
  • Baum mit essbaren Früchten und hohem dekorativen Wert (Blüte & Fruchtbehang)
zur Kulturanleitung


Grösse

Verwandte Artikel


Die Chance für Neugierige!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um Neuheiten und Infos zu Pflanzen und Pflege zu erhalten!