Kaki Hana Fuyu

Diese japanische Züchtung der Diospyros Kaki ist äußerst beliebt in Japan und China. Dort werden die Kakis oft als Dörrobst gegessen. Diese Kaki Sorte ist ertragreich, schmackhaft, jedoch etwas kälteempfindlicher als die Sorten Tipo und Vanille. Die Hana Fuyu verfärbt ihr Laub Ende Oktober sehr schön. Die Früchte von Hana Fuyu sind auch im unreifen Zustand nicht adstringierend und können im harten Zustand gegessen werden.

  • große Früchte (Ø 220g)
  • sehr guter Geschmack
  • hoher Ertrag im Vergleich zu anderen Sorten
  • Hauptanbausorte in Japan und Florida
  • frühtragend und selbstfruchtbar
  • PCNA-Sorte (pollination constant not astringent)
  • winterhart bis ca. -16°C (USDA-Zone 7b)
  • trägt meistens schon im 1. oder 2. Jahr nach Kauf

zur Kulturanleitung



Verwandte Artikel


Die Chance für Neugierige!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um Neuheiten und Infos zu Pflanzen und Pflege zu erhalten!