Ital. Blutbirne "Pera cocomera" (altbewährt)

Diese ital. Sorte namens Cocomera bietet für den Liebhaber ein außergewöhnliches Birnenerlebnis. Das blutrote Fruchtfleisch wurde wegen seines hohen Fruchtzuckergehalts in der Antike gepriesen. Nichtsdestotrotz ist diese Sorte fast vom Aussterben bedroht, was auch unser Interesse an erklärt.

Besondere Vorsicht ist bei der Ernte geboten, damit die druckempfindlichen Früchte keinen Schaden nehmen. Anschließend sollte der Verzehr bzw. die Weiterverarbeitung zügig erfolgen, um die an wertvollen Inhaltsstoffen reichen Früchte voll auszuschöpfen.

Bedingt durch die attraktive Farbe und die zarte Konsistenz des Fruchtfleisches bietet sich eine Verarbeitung zu Marmelade oder Sirup an. PflanzenSpezl setzt sich dafür ein, dass diese Sorte nicht in Vergessenheit gerät oder gar ausstirbt. Helfen Sie mit!

  • seltene, fast ausgestorbene Kulturbirne
  • außergewöhnlich gefärbte Schale und Fruchtfleisch
  • kleine, zarte und schmackhafte Früchte
  • robust gegen Spätfrost und Kälte

zur Kulturanleitung



Verwandte Artikel

+ Jetzt einkaufen
+ Jetzt einkaufen

Die Chance für Neugierige!

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um Neuheiten und Infos zu Pflanzen und Pflege zu erhalten!